VORTEILE DER E-LEARNING-KURSE

Mit unseren e-Learning-Kursen sparen Sie Zeit, sie können in einem Zeitraum zwischen 60 und 120 Minuten durchlaufen werden. Sie bestimmen ihr Arbeitstempo!

Die Beispiele zielen darauf ab, Lernende mit dem Lernen zu verbinden. In unserem Ansatz, der auf realitätsbezogenen Beispielen basiert, werden Sie mit einer bestimmten Situation konfrontiert. Der Umgang mit dieser erleichtert es Ihnen den Lerninhalt besser zu verstehen, Dinge kritisch zu hinterfragen, um somit umsichtige Entscheidungen treffen zu können.

Interaktive Elemente in e-Learning-Kursen regen Überlegungen und kritisches Denken an. Durch die Methodik des Learning by Doing und des Lernens aus Fehlern werden die Kursteilnehmer dazu angehalten, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen, die auf dem Lerninhalt des im Kurs gelernten Wissens basieren. Zusätzlich geben die Kursleiter ein sofortiges Feedback, welches das Urteilsvermögen schärft.

Greifen Sie von jedem beliebigen Gerät auf unsere e-Learning-Kurse zu. Diese sind so gestaltet, dass Sie von jedem Computer, Tablet oder Smartphone problemlos Zugriff haben und ohne Einschränkungen genutzt werden können.

Wir können unsere e-Learnings kostengünstig anbieten, da keine Reisekosten anfallen, die physische Anwesenheit eines Kursleiters nicht erforderlich ist und die Kursteilnehmer kein besonderes Lernmaterial benötigen.

Lernen Sie jederzeit von jedem beliebigen Ort. Vertrauen Sie auf die garantierte Verfügbarkeit all unserer Kurse.

In vielen Ländern erfordern die Gesetze und Vorschriften, dass eine Schulung von Mitarbeitern zu den Themen Verantwortungsbewusstes Spielen, Geldwäsche sowie Datenschutzgrundverordnung durchgeführt wird. Durch das Compliance-Training können die Kursteilnehmer an einer e-Learning-Schulung teilnehmen, um schädigendes Verhalten am Arbeitsplatz zu verhindern bzw. zu stoppen, das die rechtlichen Rahmenbedingungen ihres Landes kennt.

Zusätzlich zum Einklang der Inhalte mit den örtlichen Gesetzen werden unsere e-Learning-Kurse immer auf den neuesten rechtlichen Stand gebracht.

Nach der erfolgreichen Vollendung eines Kurses erhalten Sie ein individuelles und persönliches Zertifikat, das Ihren Namen, die behandelten Themen, sowie das erfolgreiche Bestehen bescheinigt. Sie können es direkt herunterladen und ausdrucken.

Unsere Kurse sind auf Deutsch, Englisch und Spanisch abrufbar. Buchen Sie den gewünschten Kurs in Ihrer Sprache. Informieren Sie uns gerne, falls Sie an einem Kurs in einer Sprache teilnehmen möchten, die derzeit nicht in unserem Portfolio enthalten ist.

  • Ensuring responsible gaming behaviour is essential for all people involved in gambling industries. The course “Player Protection” aims at training beginners, professionals and management in order to disseminate good practices, prevent and/or repair its negative effects. After successfully completing this course, participants will be able to recognize addictive gambling behavior, prevent it and act against it. Additionally, participants will receive a completion certificate at the end of the e-Learning course.
  • This course will take a look at common information security issues in the workplace. It describes common threats, risks of using certain technologies, importance of passwords and how to stay safe. Real life case studies are presented to ensure candidates make the most of the content.
  • Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft trat, ist die Einhaltung der dazugehörigen Regeln für sämtliche Unternehmen und Organisationen von enormer Wichtigkeit! Mit Hilfe dieses Kurses wird Ihnen das nötige Wissen zu Teil, um sich angemessen zu Verhalten und Verordnungsverstöße zu vermeiden, die Strafzahlungen in Millionenhöhe nach sich ziehen können. Nach durchlaufen des Kurses kennen Sie die Schlüsselkonzepte der DSGVO, die Rechte der Betroffenen, die Pflichten für Datenverantwortliche und den rechtlichen Rahmen zur Regelbefolgung. Jeder erfolgreiche Kursteilnehmer erhält ein Zertifikat zum Download und Ausdruck.
  • Geldwäsche ist der Prozess, bei dem große Geldbeträge illegal erlangt werden (z. B. Drogenhandel, terroristische Aktivitäten oder andere schwere Verbrechen), während der Anschein erweckt wird, dass die Beträge aus einer legitimen Quelle stammen. Um Geldwäsche zu bekämpfen oder ganz zu verhindern verfolgen wir einen auf die Glücksspielindustrie bezogenen Ansatz mit entsprechenden Handlungs- und Ratgebertipps.
  • In Rheinland-Pfalz müssen Servicekräfte und das Management von Wettvermittlungsstellen vor Arbeitsaufnahme eine Erstschulung zum Spielerschutz nach § 5a Abs. 2 - 5 LGlüG absolvieren. Dadurch wird das Personal befähigt, problematisches und pathologisches Spielverhalten frühzeitig zu erkennen und kann auf angebotene Hilfsmöglichkeiten verweisen. Dieser e-Learning-Kurs wird angeboten vom Verein Glücksfall - Zentrum für Spielerschutz e. V., bietet durch die Zusammenarbeit mit den Pädagogik-Experten von TheComplianceTraining.com ein visuell ansprechendes und den Kursteilnehmer interaktiv miteinbindendes Design und beinhaltet die aktuellsten gesetzlichen Regelungen. Jeder erfolgreiche Kursteilnehmer erhält ein Zertifikat von Glücksfall zum Download und Ausdruck. Dieser e-Learning-Kurs ist behördlich von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz (ADD) anerkannt. Detaillierte Informationen, auch zur Wiederholungsschulung, finden sich im Bereich Weitere Informationen.
  • In Rheinland-Pfalz müssen Servicekräfte und das Management von Gaststätten mit Geldspielgeräten vor Arbeitsaufnahme eine Erstschulung zum Spielerschutz nach § 5a Abs. 2 - 5 LGlüG absolvieren. Dadurch wird das Personal befähigt, problematisches und pathologisches Spielverhalten frühzeitig zu erkennen und kann auf angebotene Hilfsmöglichkeiten verweisen. Dieser e-Learning-Kurs wird angeboten vom Verein Glücksfall - Zentrum für Spielerschutz e. V., bietet durch die Zusammenarbeit mit den Pädagogik-Experten von TheComplianceTraining.com ein visuell ansprechendes und den Kursteilnehmer interaktiv miteinbindendes Design und beinhaltet die aktuellsten gesetzlichen Regelungen. Jeder erfolgreiche Kursteilnehmer erhält ein Zertifikat von Glücksfall zum Download und Ausdruck. Dieser e-Learning-Kurs ist behördlich von der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Rheinland-Pfalz (ADD) anerkannt. Detaillierte Informationen, auch zur Wiederholungsschulung, finden sich im Bereich Weitere Informationen.
  • Haben Sie sich jemals gefragt, warum Compliance-Training in der heutigen Arbeitswelt so wichtig ist? Verstöße gegen Verordnungen wie z. B. die Datenschutz-Grundverordnung, die Verordnung zum Spielerschutz (Gaming Player Protection Regulation) und die Geldwäscherichtlinie können Unternehmen Strafen in Millionenhöhe kosten. Sei es als Angestellter oder Arbeitgeber, jeder hat die Verantwortung sich innerhalb seines Unternehmens bzw. seiner Organisation gesetzeskonform zu verhalten. In diesen drei Kursen lernen Sie Richtlinien, Verordnungen und wichtige Beispiele, um sich in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation gesetzesgemäß zu verhalten.
On thecompliancetraining.com we use cookies to improve our service. By using this site, you are accepting our cookie policy. Learn more Ok

Cookie Policy

Diese Cookie Policy gilt für den Besuch und die Nutzung der Webseite www.thecompliancetraining.com, die von CCM Limited, 189/1 The Strand, Gzira GZR 1027, Malta als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung betrieben wird. CCM Limited nutzt Cookies auf ihren Webseiten. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Browser des jeweiligen Benutzers automatisch erstellt und auf dem genutzten Endgerät (bspw. Laptop, Tablet oder Smartphone) beim Besuch der CCM-Limited-Webseiten gespeichert werden. Cookies richten auf dem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Allgemeines über Cookies Cookies können Informationen über den Besuch eines jeweiligen Nutzers der Webseiten von CCM Limited speichern. Cookies dienen jedoch nicht dazu, die Identität einzelner Nutzer auf den Webseiten von CCM Limited herauszufinden. Die Verwendung von Cookies dient dazu, die Nutzung der Angebote von CCM Limited für den Besucher angenehmer zu gestalten und erlaubt es CCM Limited, dem jeweiligen Kunden maßgeschneiderte Inhalte entsprechend seiner Bedürfnisse und Vorlieben anzubieten. Arten von Cookies und ihre Zwecke CCM Limited verwendet auf ihren Webseiten verschiedene Arten von Cookies: Zum Beispiel verwendet CCM Limited so genannte Sitzungscookies, um zu erkennen, dass ein Benutzer bereits einzelne Unterseiten auf der Webseite besucht hat. Diese Cookies werden nach Verlassen der Webseiten automatisch gelöscht. Um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, verwendet CCM Limited außerdem temporäre Cookies, die für eine bestimmte Zeit auf dem Gerät des Benutzers gespeichert werden. Beim erneuten Besuch der Webseiten von CCM Limited wird automatisch erkannt, dass der betreffende Benutzer die Webseiten bereits besucht und welche Einstellungen vorgenommen dieser vorgenommen hat, so dass eine erneute Eingabe nicht erforderlich ist. Darüber hinaus verwendet CCM Limited Cookies, um die Nutzung seiner Webseiten statistisch zu erfassen sowie zur Optimierung der angebotenen Dienste. Diese Cookies ermöglichen es, automatisch zu erkennen, dass ein bestimmter Benutzer die Webseiten von CCM Limited bereits vorher besucht hat. Diese Cookies werden nach einer bestimmten Zeit automatisch gelöscht. Ebenfalls erlaubt CCM Limited die Cookies Dritter auf ihren Webseiten. Diese Cookies werden platziert von Unternehmen, die auf den Webseiten von CCM Limited Inhalte bereitstellen oder Werbung betreiben und von denen einige das Verhalten der Nutzer bezüglich dieser Inhalte und/oder der betriebenen Werbung beobachten. Weitere Informationen dazu, wie und unter welchen Voraussetzungen CCM Limited personenbezogene Daten übermittelt und wie CCM Limited die Persönlichkeitsrechte seiner Kunden schützt, enthalten die Datenschutzbestimmungen. Cookies Dritter auf den Webseiten von CCM Limited Die nachfolgende Tabelle listet die Cookies Dritter auf, die in die Webseiten von CCM Limited implementiert sind, und verlinkt auf die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers. Weitere Informationen dazu, wie und unter welchen Voraussetzungen CCM Limited personenbezogene Daten übermittelt und wie CCM Limited die Persönlichkeitsrechte seiner Kunden schützt, enthalten die Datenschutzbestimmungen. Weitere Informationen zum Einsatz und zur Funktionsweise sowie zum Umgang mit Daten enthalten die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters. Software Datenschutzbestimmungen Facebook https://www.facebook.com/policy.php Google Analytics https://policies.google.com/privacy?hl=en-GB Instagram https://www.facebook.com/policy.php LinkedIn https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy Youtube https://policies.google.com/privacy?hl=en-GB Berechtigtes Interesse Die Verarbeitung von Daten mittels des Einsatzes von Cookies ist für die oben genannten Zwecken notwendig. Das berechtigte Interesse von CCM Limited zur Datenerhebung mittels Cookies liegt in • der Zugänglichmachung, Optimierung und Verbesserung der von CCM Limited angebotenen Leistungen, und • der Werbung für die angebotenen Leistungen. Dritte können weitere berechtigte Interessen bezüglich der von ihnen eingesetzten Cookies verfolgen. Cookie-Einstellungen Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Jeder Browser kann so konfiguriert werden, dass keine Cookies auf dem Computer gespeichert werden oder immer ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie erstellt wird. Bitte beachten Sie die Hinweise des jeweiligen Anbieters zur Deaktivierung von Cookies. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann zu eingeschränkter Funktionalität in Bezug auf bestimmte Angebote der Webseiten von CCM Limited führen. Anfragen Anfragen bezüglich der Nutzung von Cookies sowie der durch sie erhobenen Informationen beantwortet unser Datenschutzbeauftragter unter info@thecompliancetraining.com. © CCM Ltd. | 189/1, The Strand. Gzira, GZR 1024 - Malta