Allgemeine Geschäftsbedingungenwww.thecompliancetraining.com

Anwendbarkeit

Die auf www.thecompliancetraining.com angebotenen Produkte und Dienstleistungen werden von ECCG GmbH, einer nach maltesischem Recht gegründeten Firma, bereitgestellt. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen regeln den Kauf von E-Learning-Kursen über www.thecompliancetraining.com durch natürliche Personen und finden ausnahmslos auf alle solche Käufe Anwendung. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen regeln des Weiteren den Besuch der Internetseiten unter www.thecompliancetraining.com und finden auf deren gesamte Nutzung Anwendung. Durch den Besuch der Internetseiten und/oder den Kauf von Kursen über die Internetseiten, erklären Sie sich zu den vorliegenden Geschäftsbedingungen in ihrer aktuellen Fassung, wie zum Zeitpunkt der Nutzung oder des Kaufes auf den Internetseiten angezeigt, einverstanden.

Juristische Personen und/oder Unternehmen sind ausdrücklich von der Anwendbarkeit dieser Geschäftsbedingungen ausgeschlossen. Angebote für individuell gestaltete E-Learning-Lösungen für Unternehmen können über info@thecompliancetraining.com angefragt werden, sie fallen jedoch unter keinen Umständen unter die vorliegenden Geschäftsbedingungen, wenn dies nicht ausdrücklich mit der ECCG GmbH vereinbart wurde.

Unsere Dienstleistungen

Die ECCG GmbH bietet E-Learning-Kurse und damit verbundene Dienstleistungen an (so wie z.B. Bewertungen und Zertifikate für erfolgreich vollendete Kurse).

Alle unsere Kurse werden sorgfältig entwickelt, angemessen getestet und über eine aktuelle technische Infrastruktur bereitgestellt. Manche Kurse können auch zusätzlichen Voraussetzungen und/oder Einschränkungen unterliegen. Die Verfügbarkeit eines Kurses auf den Internetseiten stellt keine Berechtigung zum Kauf eines solchen Kurses dar, wenn solche Voraussetzungen und/oder Einschränkungen vorliegen. Die Entscheidung, ob ein Kurs erworben werden kann, liegt insbesondere im eigenen Ermessen der ECCG GmbH.

Die ECCG GmbH bietet die Möglichkeit des Downloads von persönlichen Zertifikaten nach erfolgreicher Vollendung einiger Kurse an. Diese Zertifikate bilden persönliche Bescheinigungen für den jeweiligen Nutzer, der einen bestimmten Kurs erfolgreich vollendet hat, sie sind jedoch nicht übertragbar und beziehen sich ausschließlich auf den Inhalt des besagten Kurses hinausgehen könnte, für welchen das jeweilige Zertifikat erteilt wurde.

Durch den Kauf eines Kurses gewährt Ihnen die ECCG GmbH ein persönliches, begrenztes, nicht übertragbares und nicht-gewerbliches Recht, die Internetseite zum Zweck der Teilnahme an dem jeweiligen Kurs zu nutzen. Die gewerbliche Nutzung, der Gebrauch für Zwecke die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen dargelegten Zwecke hinausgehen und die öffentliche Darstellung der auf der Internetseite www.thecompliancetraining.com enthaltenen Angebote der ECCG GmbH sind ausdrücklich ausgeschlossen und werden rechtlich verfolgt werden, sofern diese Handlungen ohne die ausdrückliche Zustimmung der ECCG GmbH begangen werden.

Es wird kein geistiges Eigentum im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen übertragen. Um Zweifel auszuschließen, steht jedes Urheberrecht und/oder geistiges Eigentum, das im Zuge der Bereitstellung der E-Learning-Kurse oder auf den Internetseiten der ECCG GmbH zu Verfügung gestellt wird, in Hinsicht auf die unter diesen Bedingungen geschlossene Beziehung zwischen der ECCG GmbH und den Nutzern der Internetseite www.thecompliancetraining.com ECCG GmbH zu.

Aktualisierungen und Überarbeitungen

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen können von Zeit zu Zeit aktualisiert und/oder überarbeitet werden. Überarbeitungen und Aktualisierungen gelten unmittelbar nach ihrer Veröffentlichung auf den Internetseiten. Nach Veröffentlichung der Aktualisierungen und Überarbeitungen wird auf den Internetseiten über diese informiert. Die fortwährende Nutzung der Internetseiten begründet daher das Einverständnis zu den jeweiligen aktualisierten und/oder überarbeiteten Geschäftsbedingungen.

Datenschutz

Die ECCG GmbH verarbeitet personenbezogene Daten mit der Einwilligung des jeweiligen Nutzers zum Zweck der Bereitstellung der E-Learning-Kurse und der damit verbundenen Produkte und Dienstleistungen für seine Nutzer, und/oder wenn das Unternehmen durch unsere berechtigten Interessen geschützt ist. Solche berechtigten Interessen können wie folgt beschrieben werden:

  • Die Ermöglichung, Optimierung und Verbesserung der von der ECCG GmbH angebotenen Dienstleistungen
  • Die Erkennung des Missbrauchs der von ECCG GmbH betriebenen Internetseiten und/oder bereitgestellten Dienstleistungen
  • Die Identifizierung und Behebung von Fehlfunktionen auf den Internetseiten von ECCG GmbH
  • Die Durchsetzung von vertraglichen Vereinbarungen und/oder gesetzlichen Verpflichtungen, und
  • Die Bewerbung der angebotenen Dienstleistungen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten und Informationen durch ECCG GmbH finden Sie in den Datenschutzbestimmungen.

Haftung

Nichts in diesen Geschäftsbedingungen ist dahingehend auszulegen, dass die Haftung von ECCG GmbH für durch deren Fahrlässigkeit verursachten Tod und/oder durch deren Fahrlässigkeit verursachte persönliche Verletzung, für Betrug oder für den Eingriff in geistiges Eigentum ausgeschlossen oder beschränkt wird.

Das Unternehmen ECCG GmbH übernimmt keine Haftung für Schäden, die den Nutzern seiner angebotenen Produkte und Dienstleistungen unter www.thecompliancetraining.com aufgrund falschen und/oder unvollständigen Inhalts eines bestimmten Kurses entstehen.

Der gesamte Haftungsumfang von ECCG GmbH im Rahmen dieser Geschäftsbedingungen darf  die vom jeweiligen solchen Schadensersatz fordernden Nutzer an ECCG GmbH gezahlte Summe der Gebühren für die unter www.thecompliancetraining.com angebotenen Produkte und Dienstleistungen nicht übersteigen.

Beendigung

Das Unternehmen ECCG GmbH behält sich das Recht vor, zu jeder Zeit und in eigenem Ermessen die Nutzung seiner unter www.thecompliancetraining.com angebotenen Produkte und Dienstleistungen für einen bestimmten Nutzer zu untersagen.

Gewährleistung

Das Unternehmen ECCG GmbH erteilt keine Zusicherungen, Garantien oder Bedingungen, weder ausdrücklich, noch implizit, oder anderweitig, einschließlich aber nicht beschränkt auf die Gewährleistungen oder Bedingungen der Handelsüblichkeit, bzw. Eignung für einen bestimmten Zweck, die Freiheit von Belastungen und Pfandrechten sowie der Nichtverletzung von Rechten Dritter über das gesetzlich erforderliche Maß hinaus.

Salvatorische Klausel und Verzichtserklärung

Im Falle, dass eine einzelne Bestimmung der vorliegenden Geschäftsbedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar ist, so hat dies nur Wirkung auf die jeweilige Bestimmung, aber nicht auf die vorliegenden Geschäftsbedingungen in ihrer Gesamtheit. ECCG GmbH behält sich das Recht vor, in eigenem Ermessen und wenn dies für notwendig erachtet wird gegen Verletzungen und/oder versuchte Verletzungen dieser Geschäftsbedingungen vorzugehen. Um jeden Zweifel auszuschließen wird angemerkt, dass die bloße Nichtdurchsetzung eines bestimmten Anspruchs keinen Verzicht seitens ECCG GmbH auf einen solchen Anspruch darstellt.

Allgemeine Bestimmungen

Die vorliegenden Geschäftsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung und die Übereinkunft zwischen ECCG GmbH und dem Nutzer dar und ersetzen, zur Vermeidung von Zweifel, alle vorherigen oder gleichzeitigen Verhandlungen, Vereinbarungen, Abmachungen und Absprachen, unabhängig ob in schriftlicher oder mündlicher Form.

Diese Vereinbarung unterliegt dem maltesischen Recht und wird diesem dementsprechend unter Ausschluss des UN-Kaufrechts ausgelegt. Die vorliegenden Geschäftsbedingungen unterliegen der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der maltesischen Gerichte.